Häufig gestellte Fragen

Ab welchem Alter kann geklettert werden?

Kinder ab einer Körpergröße von 1,20 m und einem Alter von 6 Jahren können bei uns in Begleitung eines Erwachsenen Parcours weiss und blau klettern. Ab 8 Jahren ist auch das Klettern der beiden Parcours ohne Begleitung eines Erwachsenen möglich.

Bei welchem Wetter können wir klettern?

Wir werden oft gefragt, ob man den bei Regen klettern kann und ob das gefährlich ist. Solange es nicht aus Eimern schüttet und ihr nicht aus Zucker seit, haben wir kein Problem bei Regen. Der Wald hält eine gewisse Zeit leichten Regen gut ab. Bei Gewitter, Sturm und Starkregen müssen wir jedoch den Betrieb einstellen! Da das Wetter regional unterschiedlich sein kann, will heissen bei uns regnet es und bei Euch nicht oder umgekehrt, solltet Ihr bei unsicherer Wetterlage einfach vorher unter 0171-7355398 anrufen.

Gibt es eine Zeitbeschränkung?

Wir haben in der Tat keine Zeitbeschränkung. Wir empfehlen aber eine maximale Kletterdauer von ca. 3,5 Stunden, da danach Kraft und Konzentration nachlassen. Das Parkgelände darf mit dem Gurt nicht verlassen werden. Klettern, Baden, Klettern, Baden…… funktioniert leider nicht!

Gibt es Gutscheine?

Wir versenden die Gutscheine zuzügl. einer Bearbeitungsgebühr von insgesamt 1 Euro mit einer Rechnung, die innerhalb einer Woche bezahlt werden muss. Fürs Verschenken bitte mind. 2 Tage vorher ordern. Die Gutscheine können per Mail oder per Telefon bestellt werden, wir benötigen lediglich die Versandanschrift und die Altersklasse (siehe Preisliste) für die der Gutschein ausgestellt werden soll. Die Gutscheine sind unbegrenzt gültig.

Was gibt's noch am See?

Direkt neben unserem Park befindet sich ein großer Kinder Abenteuerspielplatz. Wer bei uns noch nicht genug vom Sport hat, kann den Basketballplatz oder das Beachvolleyballfeld hinter dem Kinderspielplatz nutzen. Ein Minigolfplatz befindet sich ca. 5 Gehminuten von uns unterhalb der Staumauer des Sees. Am Abend kann man einen der Grillplätze für ein Lagerfeuer nutzen. Wer direkt am See übernachten will kann das im Hotel Seehaus tun.

Gruppen und Schulklassen

Für Gruppen und Schulklassen öffnen wir auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten. Da wir für mehr Besucher auch mehr Trainer zur Verfügung stellen, benötigen wir eine Anmeldung, wenn möglich eine Woche vor dem geplanten Besuchstermin. Im Gegensatz zu den „Guided Tours“, begleiten wir die Gruppen nur am Boden. Nach einer Einweisung muss jeder Besucher einmal vorklettern. Besucher die noch nie bei uns waren müssen danach den Parcours weiss klettern, damit die Handhabung der Schutzausrüstung geübt wird. Danach kann jeder individuell in die Parcours einsteigen. Damit es bei den „Formalitäten“ nicht so lange dauert kann man bei den Downloads die Einverständniserklärung herunterladen und für jede Person gleich ausgefüllt mitbringen.

Nachtklettern

Mit Stirnlampe und Helm des Nächtens durch den Wald und über den See. Ein besonderes Erlebnis! Für Gruppen bis max. 25 Personen steht diese Abenteuer zur Verfügung. Die Kletterdauer beim Nachtklettern beträgt max. 3 Stunden. Termine hierfür sind nach vorheriger Reservierung ab 10 Personen buchbar.

Downloads

Egal ob ihr alleine, oder mit Eurer ganzen Gruppe kommt. Bringt die Einverständniserklärung am besten bereits ausgefüllt zu uns mit, um diese nicht erst vor Ort ausfüllen zu müssen und um somit noch schneller mit dem Klettern zu beginnen.

Ferienwohnung in Hof


In Hof Krötenbruck kann man eine schöne Ferienwohnung mit 2 Wohn- und Schlafräumen, einer Küchenzeile, Diele und Bad / WC mieten. Die Wohnung hat eine gehobene Ausstattung und einen seperaten Eingang.
Mehr Infos unter 0151-23459738 oder unter fewo@kletterpark-untreusee.de